Energetische Anwendungen


Berührungen können eine zutiefst entspannende Wirkung haben.  In meiner Praxis biete ich Ihnen verschiedene energetische Anwendungen an, wie die AromErgy®-Massage oder R.E.S.E.T. Auch unabhängig von einer kinesiologischen Sitzung können diese sehr entspannend und harmonisierend auf Sie wirken.

 

Wenn gewünscht, bette ich diese Methoden in einen kinesiologischen Rahmen (den üblichen Ablauf einer Sitzung können Sie hier nachlesen). So bilden sie in Kombination mit der Begleitenden Kinesiologie* eine wunderbare Wohlfühl-Synthese.

R.E.S.E.T.

R.E.S.E.T. (Rafferty Energie System zur Entspannung des TMG), von Philipp Rafferty entwickelt, ist ein einfaches und sanftes Balancesystem, das – ohne Muskeltesten – die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht. Dieses kann durch Emotionen und Stress verspannt sein. Durch das energetische Balancieren der Kopfregion kann auf einfache und gleichzeitig kraftvolle Weise das Gleichgewicht in diesem System wieder hergestellt werden. Und vor allem ist es ganz einfach sehr angenehm und entspannend!

AromErgy®

Die AromErgy®-Massage vereint Energiearbeit, Wohlfühl-Massage und die Anwendung der ätherischen Ölmischungen von aurelia in sich. Sie zeichnet sich durch hohe Achtsamkeit und kraftvolle Sanftheit aus. Körper, Geist und Seele können durch die ruhigen und sanften Streichungen tief entspannen und harmonisiert werden. So kann die AromErgy®-Massage Sie darin unterstützen, stressbedingte Blockaden aufzulösen.

 

Hinweis: Die AromErgy®-Massage ist eine Wohlfühl-Massage und ersetzt keine medizinische oder psyschologische Behandlung. Wenden Sie sich bei Bedarf an Ihren Arzt oder Heilpraktiker.

Kirsten Klahold | Praxis für Energie und Balance | Wasserweg 6 | 89284 Pfaffenhofen-Berg

Tel: 07302.922563 

Mobil: 0176.45624260

E-Mail: info@kirsten-klahold.de


* Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.
Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet.